DIE MULTIDIMENSIONALE MUSIK
Zurück zur startseite


 
 
 

Multidimensionale musik von jacotte chollet

Erfahrungen von Hörer
 

Um Ihre Erfahrungen zu schicken klicken Sie hier: Jacotte@multidimensionalmusic.com

HÄMOGLOBINGEHALT

Ich war bei Ihrer Präsentation im Zentrum für integrale Medizin in San Jose, ich habe ihre CDs gekauft und ich habe begonnen, sie zu hören.

Mein Hämoglobingehalt ist innerhalb von 2 Wochen von 12.00 auf 13.2 gestiegen, obwohl ich Herceptin nehme, das die Anzahl der roten Blutkörperchen verringert.
Bei meiner letzten Analyse hatte sich der Anteil meiner weißen Blutkörperchen beträchtlich erhöht, von 5.1 ist er auf 9.6 gestiegen.

Ich habe SKY DANCING mehrmals in der Woche gehört. Beim ersten Mal habe ich eine intensive Kälte gespürt. Diese exzellenten Resultate erfreuen mich sehr, ich habe meinen Emotionalkörper entwickelt und ich bin Ihnen sehr dankbar, bei meiner letzten Analyse betrug mein Hämoglobingehalt 14.0 .
Ich bin fasziniert von der Wirkung ihrer Musik auf mich und danke ihnen.


Jean Seaman. San Jose, California, USA.

BLUTHOCHDRUCK

Was ihre 4 Alben RENAISSANCE, INVISIBLE PRESENCE und UNITE, möchte ich Ihnen danken für Ihre bemerkenswerten Werke, denn für mich sind es wirklich Werke.
Seit langem suchte ich etwas, das mir hilft, gewisse innere Probleme lösen, vor allem mein mangelndes Selbstvertrauen.
Seit ich all Ihre Musik gehört habe, fühle ich ein besseres inneres Wohlbefinden und eine neue Energie.
Im übrigen hatte ich Bluthochdruck, der trotz medizinischer Behandlung nicht verschwand.
> Seit ich Ihre 4 Alben höre, ist mein Hochdruck verschwunden und meine Herz- und Blutuntersuchungen sind perfekt .
Danke für Ihre jahrelange Aufopferung, diese Musik zu schaffen.


P. Barbier. Frankreich.

BESEITIGUNG chronischer MIGRÄNEN als Folge einer Augenoperation...

Ich schreibe Ihnen vor allem, um Ihnen zu erzählen, was meiner 46jährigen Schwester passiert ist, wir sind bei ihr und ich lasse sie "Liberté" in Ihrer CD RENAISSANCE Hören.

Nach dem Hören dieses einzigen Stückes hat sie mir gesagt :"Zu einem bestimmten Zeitpunkt fühlte ich einen rasenden Schmerz im linken Auge und einen starken Kopfscherz, die nach einer Änderung der Musik schnell verschwanden, auf fast fühlbare Art eliminiert wie Gas, das aus meinem Auge entwich.
Dieser Schmerz ist der gleiche wie der, den ich bei der Laseroperation meines linken Auges gespürt habe und der häufige Migränen zur Folge hatte, die ich seit Jahren ertragen musste.

Seit 10 Monaten hört sie Ihre Musik und hat seitdem keine Migräne mehr.


Jacques CURTY. GRENOBLE. Frankreich

ENERGETISCH HEILUNG, WIDERERERLANGEN DER FUNKTIONEN NACH TRAUMATA .

Mein Leben war bis dahin extrem traumatisch und das schließt etwa 15 chirurgische Operationen ein.
Man hat mir Fleischstücke wegoperiert und widerersetzt, Körperteile, und trotz einer großen Zahl von Schwingungstherapien denen ich mich in den letzten 10 Jahre unterzogen habe, und die Musiktherapie und Klang einschlossen, war ich immer auf dem gleichen Punkt.

Aber Ihre Musik hat meinen physischen, ätherischen und emotionalen Körper wieder in ihren vortraumatischen Zustand versetzt.
Ich hatte den Eindruck als ob die Töne wie chirurgische Instrumente wirkten (ich verwende diesen Begriff mangels einer besseren Metapher) und die die Energiefelder, die in Folge der verschiedenen Verletzungen und Operationen zerschnitten und beschädigt waren, wieder verbunden hätten.
Ich spürte starkes Kribbeln wie kleine elektrische Impulse, eien intensive Wärme begleitete diese Empfindungenje weiter die Heilung fortschritt.
Ich blieb auf diese neuen Empfindungen konzentriert und ich hatte den Eindruck, auf dem inneren Bildschirm meiner Psyche die Aktion, die sich abspielte zu sehen in der gleichen Zeit, wie ich sie erlebte.

Amrita COTTREL. Klangtherapeutin, President der Healing Music Association of California, USA.

WIEDERERLANGEN DER FUNKTIONEN NACH TRAUMATA

> Während ich in einem Zustand maximaler Entspannung und Aufnahmefähigkeit auf meinem Sofa lag und Ihre CD UNITE hörte , bemerkte ich plötzlich Propeller, die sich etwa 10 Zentimeter von meinen Ohren entfernt drehten, und Frischluft bewegten..
Ich bemerkte gleichzeitig die Form der Propeller und den Ton, der von ihnen ausging und die Heilungsenergie die herauskam, denn nachdem ich zwei " Clics " in meinem rechten Ohr wahrgenommen hatte, wurde mir bewusst, dass ich die hohen Töne besser hörte.

Ich muss präzisieren, dass ich in Folge einer Aggression ein Fraktur des rechten Mastoidus hatte und nicht mehr gut hörte..
Dann fühlte ich in Höhe meines dritten Auges eine zarte Liebkosung, wie ein Daumen, der sich mit viel Liebe bewegt, dann nahm ich einen sehr zarten Druck auf andere Teile meines Körpers wahr, die nach verschiedenen Unfällen geschädigt worden waren..
> Diese wunderbare Medizin der Liebe nährte mich und heilte alle Schmerzen meines Körpers, meiner Psyche und meines Geistes.
Welch eine Jungbrunnen !
Jacotte, ich möchte von dieser Erfahrung Zeugnis geben, um Sie in Ihrer Mission zu unterstützen.

P. de France. PARIS, Frankreich.

Antidepressive Wirkung

Die Worte fehlen mir, um auszudrücken, was ich beim Hören Ihrer 2 CDs "RENAISSANCE" und "INVISIBLE PRESENCE" , die ich seit einem Monat höre, empfunden habe.

Ich war gestresst, mir geht es besser, ich war verzweifelt, ich dachte an den Tod, mir geht es besser.

Ich litt an Rheuma und Ischias, mir geht es fast gut.
Es gelingt mir sogar, meinen Geist zu leeren, was ich jahrelang ohne Erfolg versucht hatte.Danke für Ihre multidimensionale Musik.

C.TANGUY. APT, Frankreich

SCHLAFLOSIGKEIT, FREIER FLUSS DER ENERGIEN

Heute Morgen um 3 Uhr, von Schlaflosigkeit geplagt, lege ich die CD "Mystère de la vie" ein, die ich ganz gehört habe, danach bin ich eingeschlafen.
Heute Morgen beim Aufwachen habe ich in mein Tagebuch geschrieben: dieses Aufwachen geschieht in zarter Wärme, der Körper vollständig entspannt.
In meine Ohren höre ich den harmonischen Klang des Universums, meine Augen sind voll eines goldenen, bläulichen Lichts...
Mein Gehirn ist nur leichtes Kribbeln von Wellen.
Ich lebe den Augenblick in einer Art Glückseligkeit. Im Anfang fühlte ich beim Hören jeder CD lokale Spannungen (am Solarplexus, an der Leber, im Bereich der Lendenwirbel), dann machten die Spannung langsam Platz für Wohlempfinden und eine freien Fluss der Energien.
Danke für alles!

Helène CHAUVOT. Manosque, Frankreich.

REVITALISIERENDE WIRKUNG

Es ist wahr, dass sich diese Musik von den anderen elektronischen Musiken unterscheidet.
Oft haben sie den Anschein von Entspannungsmusiken, sie entführen in eine ätherische Atmosphäre oder in eine Folge von repetitiven Strukturen die schließlich mental einengen.

RENAISSANCE ist genau das Gegenteil, sie parfümiert den Raum mit einem subtilen Duft, man fühlt sich eingeladen, in den Raum einzutauchen.
Durch ihr Hören wird der Hörer Handelnder wie beim Aikido, das Loslassen erlaubt die Bewegung.
Vor 5 Tagen gab ich der Schwester eines Freundes, die seit 2 Jahren im Krankenhaus ist, RENAISSANCE zu hören.
Sie ist eine äthiopische Journalistin und leidet an multipler Sklerose, ihr Zustand verbessert sich nicht. …

Die Musik war für sie eine unglaubliche Erfahrung. Sie hat gesagt, dass sie "noch nie etwas so wohltuendes und belebendes gehört hat."

Christian Lohner. Paris, Frankreich.

Energetische RESTRUKTURIERUNG und LYMPHDRAINAGE

Sehr schnell, als die Musik begonnen hatte, hatte ich den Eindruck, als sei ich unter einem riesigen Gewitterhimmel von einem prächtigen Violett .
In dieser farbigen Masse gab es Geräusche des Zerreißens und des Ausreißens , die bei mir von links nach rechts gingen.
Ich hatte den Eindruck mitzuschwingen...Plötzlich fühlte ich, wie mein Zwerchfell sich lockerte, meine Atmung wurde weiter.
Ich fühlte mich munter, gereinigt.
In meinem Kopf vollzog sich auch eine Druckverminderung, Kaverne, Auge, Ohr, ich fühlte mich gut, sah und hörte besser, der Kopf war leichter. Tränen begannen zu fließen, meine Nasennebenhöhlen leerten sich.
Im Bereich der Bauchmuskeln ging die Druckverminderung weiter und ich fühlte zwei Drainagevertiefungen (unter dem Finger zu fühlen) sich zu beiden Seiten meines Nabels bilden.
Ich fühlte mich immer besser, das Ganze in einem unbeschreiblichen Tumult. Dann hat sich alles beruhigt.
Ich hatte den Eindruck im einem Schauer zu sein, aber bestehend aus Kristalltropfen am Hinterkopf an der Oberfläche und in der Tiefe gesprenkelt. Der Aufprall war schnell aber dicht, ohne Schmerzen zu verursachen, im Gegenteil, der Eindruck von Entspannung wurde stärker in meinem Kopf und im ganzen Körper:
Von Zeit zu Zeit weinten meine Augen und meine Nase lief (das ging bis zum Abend), später stellte ich fest, dass meine Augenhöhlen tief waren, und dass ich Wangen hatte wie Entwässerungsrinnen, die von den Augenhöhlen bis zu den Unterkiefern gingen.

Am nächsten Morgen war ich in Superform. Mehrmals fühlte ich wie "Blitze" Farben - Töne - Empfindungen, die ich am Tag vorher während der Musik gehört hatte, die ein Gefühl des Wohlbefindens verursachten, dies ging mehrere Tage so.

Ich habe auf spektakuläre Weise an Gewicht und Volumen verloren, meine Gelenke und meine Muskeln haben ihre Funktion wieder aufgenommen und ein normaleres Aussehen.

Ich fühle wie ich wieder auflebe. Noch einmal ein großes Dankeschön.


Béatrice Lipy. Paris, France.

AUSGLEICH des bio-energetischen Feldes

Hier ist mein Erfahrungsbericht nach 9 Monaten fast täglicher Benutzung der MMD.

Nachdem ich eine Woche lang bei der Arbeit gehört hatte (ohne große Empfindungen, ging ich über zu tiefem Hören im Liegen und ich habe mit Erschrecken festgestellt, dass ich nur meine rechte Hälfte spürte oder eher, dass sie voller Energie war, begrenzt, während die linke diffus war, ein Haufen ohne Grenze !
Das war eine schreckliche Empfindung. Ich fürchtete mehr und mehr, mit dieser Empfindung konfrontiert zu sein, nur ein halber Körper zu sein....
In dieser Zeit, während des Hörens der CD RENAISSANCE, hatte ich die Vision einer schrecklichen Szene, die sich auf den ersten Weltkrieg bezog (ich bin danach geboren).
Ich hätte fast alles aufgegeben, aber Ihr Brief und, der mich beruhigte und mein Wunsch, bis zum Ende zu gehen, haben mir erlaubt, fortzufahren.

Ungefähr 3 Monate später begann ich, meinen Bauch, dann mein Becken, dann meinen Thorax zu spüren.
Ich brauchte einen guten Monat, um die Energie vom Nacken zu den Ohren und zum Oberkiefer gelangen zu lassen und seit kurzem fühle ich meine Schädelspitze.

Ich habe das Gefühl, von der Musik genährt zu werden, sie zu absorbieren.
Es ist jedes Mal eine Reise mit dem Eindruck, außerhalb der Zeit zu sein, von Gelassenheit, verbunden mit einer körperlichen Entdeckung. Um es zusammenzufassen, ich habe das tiefe Gefühl, mich zu beruhigen und zu regenerieren.

Ich bin glücklich, nicht geführt worden zu sein, und wie ein Forscher selbst frei unglaubliche Entdeckungen gemacht zu haben.
Danke, sie haben mir Türen geöffnet, deren Existenz ich nicht ahnte, ich verdanke Ihnen viel.

Muriel Bouchier. Kinesitherapist, Liedisheim, Frankreich

ENERGETISCHE RESTRUKTURIERUNG (GEHIRN)

Erlauben Sie mir, Ihnen zu danken für die Musik, die Sie produziert haben. Es drängt mich, Ihnen ein Feedback zu geben.

Ich habe die etwas spezielle Besonderheit mein Gehirn zu " fühlen " wie man seine Zehen oder den Löffel, den man in der Hand hält fühlt.
Ich bestätige, dass ich wahrnehmbar Veränderungen im Inneren meines Gehirns gespürt habe seit dem ersten Hören der CD
INVISIBLE PRESENCE, und das zu meinem großen Erstaunen und zu meiner Zufriedenheit.
Es ist mir sogar gelungen innerhalb von 2 - 3 Stunden eine sehr hartnäckige energetische Blockade emotionaler Art aufzulösen, die die Person betraf, mit der ich zusammenarbeite und weiter zusammenarbeiten muss.

Ich habe genau den Zeitpunkt gespürt, wo die Wirkung ausreichend war.
Ich habe die Musik angehalten, die Wirkung war stabilisiert.

M.F Daboville. Saint Germain en Laye, Frankreich

Wirkung des Sich seiner Selbst bewusst Werdens

Während meiner ersten Sitzung mit der multidimensionalen Musik hatte ich die außergewöhnlichste Erfahrung meines Lebens :
Ich habe mein inneres Sein entdeckt!

Dank Ihrer Musik konnte ich mein wahres Sein zur Welt bringen, meine eigene Schwingung hören und all dessen bewusst werden, was verborgen war, versteckt in den Tiefen meines Unbewussten.

Wie soll man die MMD hören ?
Das ist nicht leicht, denn man muss seine Gedanken loswerden, mit dem pulsierenden Lebensrhythmus drängeln sie drängeln sich, und sie zu vertreiben ist nicht leicht. MAN MUSS ALSO LERNEN ?SICH ZU ENTSPANNEN.

Ich isoliere mich in meinem Zimmer, schließe die Augen, konzentriere mich auf meine langsame, tiefe Bauchatmung, ich jage alles weg, was vom Verstand kommt und wenn die Wärme kommt, mache ich die MMD an, und fahre fort, mich zu konzentrieren, dann lenke ich meine Gedanken zum Herzen und nach und nach während ich die Musik höre, öffnet sich die Tür zur inneren Reise...
Das, was man dort entdecken wird, ist unser eigener Weg, unsere eigene Realität, das kann glücklich sein oder schmerzlich, aber es ist unsere Wahrheit: Es bringt uns dazu, uns besser zu kennen, uns zu lieben, uns zu transformieren und sogar uns zu heilen, physisch und psychologisch.

Die Informationen kommen aus unserem Unbewussten durch Symbole, Metaphern, Schmerzen, Bilder, Farben, Geschmäcke und das lässt Erinnerungen aufsteigen, manchmal vergessene Situationen.
So löst man ein aktuelles Problem, findet sein Gleichgewicht und vor allem seine Identität.
Durch die MMD ist mein Unbewusstes wieder ins Gedächtnis gekommen und konnte von meinem Bewusstsein dekodiert werden.

So haben sich die emotionalen Botschaften, die auftauchten in eine verständliche Sprache umgewandelt, die meine, das heißt, die meines Lebens.
Dadurch konnte ich reagieren und mein Sein wiederaufbauen in Toleranz, Verständnis und Liebe und meine wahre Natur entdecken nachdem ich viel Angst und Zorn eliminiert hatte, da ich endlich ihren Ursprung entdeckt hatte..

Ich habe bemerkt, dass es mir zu Beginn unmöglich war, gewisse Stücke zu hören, die mich störten, aber als es mir gelang, meine Emotionen, die Bilder und die Probleme zu entdecken, kurz, als ich mich wieder aufbaute und genas, da konnte ich sie hören.

Marie Anne Guttemberg. Gouvieux, Frankreich.

SPIRITUELLE WIRKUNG der Musik

Sie zu treffen öffnet eine Tür zum Licht. Ich empfinde tief die Wirkungen Ihrer Musik.

Auf der physischen Ebene habe ich festgestellt, dass ich meinem Gesundheitszustand mehr Aufmerksamkeit widmen musste.

Auf der spirituellen Ebene gibt es für mich keinen Zweifel über den Ursprung Ihrer Musik, ich habe die andere Seite besucht, die totale Liebe, das Licht und ich erkenne sie sofort wieder.

Nadia Macaffrey. IANDS (Internationale Vereinigung zur Untersuchung der Nahtodeszustände), USA .

WIEDERHERSTELLUNG der Vitalität während einer immun - depressiven Krankheit

Seit ich Ihre Musik zum ersten Mal gehört habe, warte ich mit Ungeduld auf das nächste Hören.
Während des Hörens empfinde ich totales Wohlsein. Und zum ersten Mal in meinem Leben bin ich in der Lage, lange die Augen geschlossen zu halten (normalerweise , wenn ich die Augen schloss, sah ich viele Dinge in Bewegung, was teilweise zu Unwohlsein führte..
Aber mit Ihrer Musik kann ich mit geschlossenen Augen ruhig bleiben wie vor einem Sternenhimmel.

Ich bin traurig, wenn die Musik endet und bedauere diesen Zustand absoluter Entspannung zu verlassen.
Es ist mir auch zum ersten Mal in meinem Leben möglich, alle meine Gedanken zu vergessen und nur im Fühlen zu bleiben.

Die Musik liebkost ganz zart das Gesicht und den Körper..Was mich erstaunt, ist dass die Töne, statt durch die Ohren in mich einzudringen, in meinem Körper entstehen und eher aus mir heraustreten als in mich einzudringen!
Ich habe auch bemerkt, dass ich für alle anderen Musiken sensibler geworden bin, ich kann dort jetzt Klangfarben und Klangstrukturen erkennen, die ich vorher nicht entdeck hatte (sogar in den CDs die ich kannte oder schon zu kennen glaubte)...
Auf der körperlichen Ebene und wegen meiner Krankheit fällt es mir sehr schwer mich am Morgen auf den Füßen zu halten, und meinen Körper sozusagen zu wecken.

Seit ich angefangen habe die MMD zu hören, was ich jeden Morgen und jeden Abend tue, ist mein Körper vitaler und wacht schneller auf, ich fühle mich stärker.

Carmen Martin. LOS CORRALES, Cantabria, Spanien

STEIGERUNG DES BEWUSSTSEINSNIVEAUS und HEILUNG

> Jacotte, ich arbeite fas täglich mit Ihren CDs, sie erlauben mir, Bewusstseinsebenen zu erreichen, die mich faszinieren..
> Ihre Musik besitzt eine so unglaubliche Fähigkeit der Heilung und Bewusstseinssteigerung, das ich sie in meinem ganzen Umfeld bekannt machen werde!

Lyndy FLYNN. University John F.KENNEDY, San Francisco, Kalifornien, USA.

VERÄNDERTER BEWUSSTSEINSZUSTAND : VISIOINEN

Hier ist ein kleines Feedback über Ihre Musik, die ich ständig höre, was den Rest meiner CD - Sammlung überflüssig gemacht hat!

Kaum zehn Sekunden nach Beginn von CD SILENT LIGHT, füllte sich das Zimmer, in dem ich mich befand, mit weißem Licht, ich bemerkte Vibrationen, die vom Boden bis zur Decke aufstiegen uns so einen äußerst friedlichen Luftraum schufen ..
Ich habe mich dann hingelegt und wurde durch die Musik sofort "woandershin" fortgetragen, ich fühlte eine Art extremer Leichtigkeit und einen tiefen Frieden.

Klangänderungen riefen in mir Energieschübe hervor, die in meinem ganzen Körper widerhallten und Visionen von Bildern und Farben erzeugten, die nicht dem glichen, was man auf der Erde findet.

Ich wurde mir bewusst, dass diese Musik höheren Schwingungsintelligenzen, die aus subtilen Bereichen kommen, erlaubte, sich mit meinem höheren Ich zu verbinden und sie schien zu handeln wie Tore, die sich heilenden Geistern öffneten und ihnen erlaubten, hierher zu kommen, um ihre Arbeit zu tun... Völlig ungewöhnlich!

Und nachdem ich all das erlebt habe und all diese Visionen hatte, bin ich mir der Wichtigkeit Ihrer Musik bewusst, und wie wichtig es ist, dass sie besser bekannt wird.

Mairead Armstrong. Psychischer Hheiler, London. UK,

VERÄNDERTE BEWUSSTSEINSZUSTÄNDE

Während der ganzen CD bleibe ich mir lange der Wirkungen auf meinen Körper bewusst, von den ersten Tönen an fühle ich Vibrationen von den Füßen bis zum Gesicht, ich lasse mich tragen, ich habe ganz zart ein Treffen mit meinem Umbewussten.

Ich schaue wie der Film abläuft, welch unglaubliche Erfahrung an die Quelle meines Seins zu gelangen !
Ich sehe meine Beine an, eine dichte Kruste bedeckt sie, es ist wie die Haut eines alten Krokodils die zur Seite hin offen ist und meine Beine schauen heraus.

Ich habe das Gefühl, als ob mein ganzer Körper sich von diesem Panzer trennen würde, aber in meiner Vision sehe ich nur meine Beine.
Ich fühle Wärme über meinem Kopf, dann erinnere ich mich an nichts mehr !

Francine Durand. Frankreich.

EIN ANDERER veränderter Bewusstseinszustand, WIEDERERLEBEN DER GEBURT

Einmal, als ich die Musik hörte, (CD UNITE) sah ich mich im Bauch meiner Mutter, meine Zwillingsschwester war gerade als erste geboren und ich saß zusammengekauert , den Kopf zum Oberbauch.

Plötzlich sah ich das Innere des Geburtskanals aus dem Inneren der Vagina meiner Mutter.
Ich sah ihre Bewegungen, ihre Krämpfe, aber ich wollte nicht, ich konnte nicht raus und da fühlte ich, bei Hören der Musik ein physisches Bedürfnis, mich zum Kopfende des Bettes hin zu drehen.Ich legte mich mit dem Kopf ans Fußende, eingerollt wie ein Fötus, dann ganz ausgestreckt, ich war vor der Öffnung.

Die Musik ging weiter, ich war gleichzeitig bewusst und wie in einem Traum.
Dann fühlte ich etwas wie einen zwingenden Impuls, eine Notwendigkeit, mich in die in die entgegengesetzte Position in meinem Bett zu begeben.

(meine Mutter hat mir erzählt, dass sie bei meiner Geburt sehr gelitten hat, ich bin nicht mit dem Kopf zuerst geboren, sondern mit gebeugten Beinen, in Steißlage).

Francine Durand
. Frankreich

VERÄNDERTE BEWUSSRSEINSZUSTÄNDE, Reise in andere Dimensionen .

Ich hatte das Glück, Ihre Musik zu hören und ich wurde von ihr in andere Dimensionen fortgetragen.

Deswegen schicke ich Ihnen diesen Erfahrungsbericht..Ich weiß wirklich nicht, womit ich beginen soll, denn der Einfluß Ihrer Musik ist wirklich multidimensional.

Sie wirkt sich gleichzeitig auf die Dimensionen unseres Seins aus, die wir kennen und sie öffnet uns für die, von deren Existenz wir nichts wussten!
Normalerweise müsste es uns erschrecken, plötzlich mit dem Unbekannten in Kontakt zu kommen, die Angst wäre eine normale Reaktion, aber mit Ihrer Musik ist es anders und wir erliegen seltsamerweise der Macht die von ihr ausgeht.
Persönlich habe ich viele Bilder wahrgenommen, die ich in zwei Kategorien einteilen würde, konkrete und abstrakte. Noch heute suche ich die Erklärung für Phänomene, die ich wahrgenommen habe. Und das lässt mich sprachlos !

Denn das waren keine Visionen der Vergangenheit, Rückblenden oder Regressionen, sondern prophetische Bilder die Schritt für Schritt meine eigene Transformation begleitet haben.
Zuerst fühlte ich sehr starke Vibrationen, eine Art "energetischer Massage" die jede Spannung meines Körpers auslöschte.
Danach fühlte ich eine unglaubliche Kälte!

Ich war wie ein kalter schwerer Stein, der im Boden verwurzelt ist, gefühllos.
Dann richtete sich meine Aufmerksamkeit auf einen Punkt zwischen meinen Augen und auf meine Atmung..

Und das erste Bild tauchte auf, es war eine Art weißen Lichtkanals der mich mit dem Unendlichen verband, ich bekam Informationen von diesem Kanal, aber ich gab auch welche...
Und dann tauchten reihenweise andere Bilder auf... Und ich fand mich wieder in einer Art Grab, einem grün - gelben Mandala, in dem spiralenförmige Wolken von Energie frei schwebten.
Ein wirklich kosmisches Abenteuer!

Joao da FONSECA. clinic Psychologin, LISSABON, Portugal,

VERÄNDERTER BEWUSSTSEINSZUSTAND, Zeitreise

Als die Musik begann, hatte ich kein Gefühl der Ausdehnung, sondern das einer energetischen Verdichtung.
Es war etwas verschwommen, konfus, und ich hatte den Eindruck mit Wesen zu sein, die den Eingang einer Tür versperrten.
Ich empfinde ein leichtes Angstgefühl und fühle die Öffnung eines Durchgangs: es ist der Hades (das Wort präsentiert sich mir obwohl es mir unbekannt ist, ich kenne im übrigen nicht die genaue Schreibweise...)
Ich fühle wie ich das Gewicht meines Lebens, meines Bewusstseins tragen muss, ich ziehe mich zusammen, zögere, ich möchte zurückweichen..

Nichts schweres zu beurteilen, keine unerhörten Taten, aber viel Kleinlichkeit, Feigheit und andere Kompromisse die bei mir keinen sehr glorreichen Geschmack hinterlassen...

Dann fühle ich wie eine Verschwommenheit, ich bin mit anderen Personen, die mich in ein Labyrinth mitziehen, sie tragen Fackeln.
Ich sehe mysteriöse Zeichen, ist es Initiation, ein Ritual ?

Alles scheint mir sehr real mit Details, Gerüchen, Farben… Später finde ich mich liegend wieder und die mysteriösen Personen machen Beschwörungsformeln auf meinem Körper der eine Art Steinbett ist. Sie bearbeiten lange mein Hals - Chakra.
Dann endet die Erfahrung als die Musik endet.

Patricia Menetrey. Paris, Frankreich.

VERÄNDERTE BEWUSSTSEINSZUSTÄNDE : VORAHNUNG

Jedes mal nach einstündigem Hören mit dem Kopfhörer fühle ich mich frisch und munter als ob der Tag erst begänne..

Eines Tages hatte ich eine so realistische Vision eines Waldspaziergangs, dass ich mich dabei überraschte, wie ich meine Arme hob, um einen Ast, der mich uns Gesicht schlagen würde zu entfernen.
Was das Hören ohne Kopfhörer anbetrifft, eines Tages fühlte ich einen blitzartigen Schmerz im linken Auge und andere Male im linken Zeh. Sobald ich konnte, habe ich mir die zweite CD INVISIBLE PRESENCE besorgt und ich begann sie regelmäßig zu hören.

Ende September hatte ich zwei Visionen den Tod meiner Mutter betreffend.
Die erste Vision fand statt am 28. September 1994, das Hören fand statt zwischen 16 und 17 Uhr und abends beim Einschlafen , in der Phase Einschlummerns visualisierte ich die Szene einer weißgekleideten Frau in einem weißen Bett. Sie rutschte zu mir, um mir etwas zu sagen, da habe ich die Augen geöffnet und das Bild war immer noch da, aber seltsamer weise, erschien die Szene wie durch eine Art Weitsicht gesehen.

Die zweite Vision erfolgte am 30 September 1994 während des Hörens der CD 'INVISIBLE PRESENCE zwischen 16.30 Uhr und 17.30 Uhr. Da erschien mir das Gesicht meiner Großmutter mütterlicherseits, gefolgt von meinem Großvater mütterlicherseits, dann das Gesicht einer alten Frau, deren Mund sich verformte.
Ich hatte wirklich den Eindruck, als berührte ihr Mund meine Wange und das hat mich beunruhigt. Am nächsten Morgen wurde ich um 4 Uhr durch den Telefonanruf meines Vaters geweckt, der mich bat, zu kommen, da es meiner Mutter nicht gut gehe.
Ich kam bei meinen Eltern an, um meine Mutter in den Tod zu begleiten..Das sind im Moment die Wirkungen der MMD.
Danke!

A.C.
Echirolles, Frankreich.

VERÄNDERTER BEWUSSTSEINSZUSTAND, SYNESTHESIE

Während des Hörens der CD CREATION, bemerke ich, dass ich ein starkes, berauschendes, kräftiges, hartnäckiges Parfum rieche, einen reichen Duft, Mischung aus Honigvanille, Karamell, Bananen und süßen Gewürzen.
Die Musik erzeugt in mir einen wunderbaren Zustand des Friedens und der Harmonie.
Danke für diese Augenblicke der Ewigkeit, die mir erlauben ins Innere meiner selbst und des Universums zu reisen.

Eines Tages, als ich eine MMD - CD auf K7 aufnahm und die Aufnahme überwachte, bemerkte ich, das die Musik nicht " wie gewohnt " war, die Töne schienen anders, es war als würde ich sie nicht wiedererkennen. Ich verstand, dass die Geschwindigkeit schneller geworden war, als ob man von 33 Umdrehungen auf 45 Umdrehungen gegangen wäre.! Ich hörte aufmerksam die plötzliche Beschleunigung des Tons …
und mir wurde klar, dass ich seit dem Vortag, einem Vollmondabend, psychisch eher "speed" war und ich verstand, dass das dazu führte, dass ich die Musik wie beschleunigt hörte , sie reflektierte in Wirklichkeit meinen wirklichen psychischen Zustand!
Dank der Musik konnte ich mir dessen bewusst werden.

Catherine Maillet. Paris, Frankreich

 
 
Aderes Erfahrungen...
LETZTE ERFAHRUNGEN : klicken Sie hier

ERFAHRUNGEN DER HÖRER GEORDNET NACH CDs : klicken Sie hier

ERFAHRUNGEN DER terapeuten : klicken Sie hier

Nach oben

Zurück zur startseite



| LA MUSIQUE MULTIDIMENSIONNELLE® / MULTIDIMENSIONAL MUSIC® -All rights reserved : Images, Photos, Texts © Jacotte Chollet |
| MMD PRODUCTIONS - 67 avenue de Suffren 75007 Paris - FRANCE |