DIE MULTIDIMENSIONALE MUSIK
Zurück zur startseite
 
 
 

Multidimensionale musik von jacotte chollet

Erfahrungen der hörer geordnet nach CD's
- Klicken Sie auf die Bilder der CDs um die Erfahrungen zu lesen :
CD Renaissance - Jacotte Chollet CD invisible Presence - Jacotte Chollet CD Reconciliation - Jacotte Chollet CD double Inspiration - Jacotte Chollet CD double Unite - Jacotte Chollet CD Creation- Jacotte Chollet CD Renaissance - Jacotte Chollet CD Sky Dancing- Jacotte Chollet CD High Spaces - Jacotte Chollet CD Inspiration Jacotte Chollet CD Reconciliation Jacotte Chollet
CD RENAISSANCES CD INVISIBLE PRESENCE CD RECONCILIATION CD INSPIRATION CD UNITE CD CREATION CD SILENT LIGHT CD HIGH SPACES CD SKY DANCING


CD RENAISSANCES CD INVISIBLE PRESENCE CD RECONCILIATION CD INSPIRATION CD UNITE CD CREATION CD SILENT LIGHT CD HIGH SPACES CD SKY DANCING
 
CD Invisible presence

 -Nach intensivem Hören (fast 3 Monate) der CD`s INVISIBLE PRESENCE und RENAISSANCE. Hier ist, das, was passiert ist und was „unglaublich“ ist !

- CD INVISIBLE PRÉSENCE : Zu Beginn meines Hörens fühlte ich Aggressivität, ich hatte das Gefühl, die CD "liefe zu schnell", an den folgenden Tagen stiegen mir Tag und Nacht ständig Tränen in die Augen . Ich sah Sequenzen aus meiner Jugend "in schwarz und weiß" wieder und DANN REALISIERTE ICH, DAS AUSMASS MEINES LEIDENS.
DIESE CD IST SEHR WIRKSAM, VERBUNDEN MIT EINER PERSÖNLICHEN ARBEIT AN SICH.

- CD RENAISSANCE : Ich fühlte eine unmittelbare Wirkung im Bereich der Wirbelsäule, es war, als bekäme ich eine Massage des Rückens und meines Nackens, die starke Verspannungen löste.
Andere festgestellte Wohltaten:
Mein Gedächtnis verbessert sich, und da ich Gewichtsprobleme hatte, wähle ich die Lebensmittel besser aus, die mir zusagen. Ihre CD`s haben eine unleugbare therapeutische Wirkung !
Ihnen, Jacotte ein großes Dankeschön !

YAMINA

 

Ich war, einige Momente, die Musik, die Ewigkeit, ein Schleier fiel.
Ich war und ich sah die Musik, ich hatte keinen Körper mehr, keine Gedanken, jede Zelle meines Wesens spielte, war in Schwingung, wurde gleichzeitig hell... Sie tanzten.
Mein Wesen war gleichzeitig das Instrument, das spielte und die Musik in ihrer ganzen Fülle.
Die Zeit blieb stehen, die Weite meines Bewusstseinsfelds begeisterte mich und erweiterte meine Wahrnehmung der Existenz.

Ich badete im Zauber des multidimensionalen LICHTS.
Mein "Ich-Zeuge " hatte ein Zusammenzucken, einen Gedanken der sich plötzlich laut äußerte:
Aber..."ich bin die Musik"...
Ein unvergessliches und freudebringendes Erlebnis unvorstellbaren Friedens.
Jetzt weiß jemand dort, tief in sich, was diese MUSIK da ist!

C. Berguerand.
Therapeut. SION. Schweiz.


 
Ich glaube, dass diese Musik den Raum ausdrückt, in dem sich die Welten bewegen.
Die unbekannten Töne und musikalischen Sätze rufen nichts Irdisches wach, die Stimmen teilen eine Frage kosmischen Wesens mit.
Sie kann den einen genauso verschlossen bleiben wie sie anderen aufschlussreich ist wie die Sprache der Vögel…

Sicher ist, dass sie mir meine Blockaden aufzeigt (riesige unterdrückte Wut).
Was mich am meisten erstaunt, ist dass ich feststelle, dass ich mich vom ein zum anderen Mal nicht an die Musik erinnere....

Jedes Mal habe ich den Eindruck, sie zum ersten Mal zu hören. Sie ist zweifellos bewohnt, ernährend, formend.
Sie wird vielleicht dazu dienen, das Göttliche der nahen und kommenden Zeiten zu definieren...
Ich danke ihnen für die Arbeit der Übermittlung, die sie machen, sie ist verbunden mit der Gabe ihrer selbst, für die ich ihnen dankbar bin.


J. Hauméné. Le Mans. Frankreich.
 
Beim Hören Ihrer CD ist für mich "Das Lied der Welt" erklungen, und es hat mich Tränen von Glück und Freude weinen lassen!
Niemals zuvor hat mir Musik ein solches Gefühl gebracht, normalerweise löst Musik Emotionen aus, Wirkungen, sie schafft Un-Ordnung, sie greift an....
Nicht so in diesem Fall: ich bin im Herzen des Abends, im Herzen meiner selbst, in meinem tiefsten Inneren, völlig eins mit dem Klang.
Ich trete in eine tiefe Meditation ein und finde mich harmonisiert in meinem tiefsten Inneren.
Plötzlich kommt ein Glücksgefühl auf, das Stunden andauert. Im ersten Teil habe ich mit Betroffenheit die Geräusche meiner Kindheit, vertraute Geräusche des Lebens und der Natur entdeckt: Flugzeuge, Autos auf der Strasse, Mähdrescher auf dem Lande, singende Vögel, den Wind, das Meer. Dann werde ich zu einer Unterwasserhöhle, zu eine Seemuschel. Ein Lied des Dankes erhebt sich in mir, aber ich weiß nicht mehr, ob ich es bin, der singt oder die Natur!
¢ Ich bin das Echo der Welt, ich bin zum Resonanzkasten geworden, zum ersten mal verstehe ich, was Beten ist: Im Einverständnis sein mit sich selbst im Glück. Es gibt Regenbögen, die in mir aufgehen, ich
entfalte umherziehend die Palette der Klänge, der Farben, der Vibrationen....
Eine jede ist vollkommen, verweist auf die andere.
In meinem Inneren gibt es einen Dialog zwischen mir und dem Universum, und dann ist es, wie das in Einklang bringen von gregorianischen Chorälen mit Motorenlärm!


C.VAILLANT-B. ST BRIEUX. Frankreich.
 

Ich höre Ihre Musik immer dann, wenn ich sehr müde bin, denn dann spüre ich ihre Wirkung in meinem ganzen Körper.
In gewisser Weise könnte man sagen, dass Ihre Musik mich entspannt, gleichzeitig jedoch konzentriert sich meine Aufmerksamkeit in natürlicher Weise und mein Geist wird klar...
Andererseits jedoch macht mich Ihre Musik wach und regt mein Vorstellungsvermögen an und führt mich auf spirituelle Reisen...

Janja. Regisseur. Kroatien.

 
| Zurück nach oben |
 
CD Renaissance

Kosmische Musik in allen Zuständen der Materie, fließend, klar oder dicht,
Musik des Unsichtbaren, der subtilen Stoffe des Körpers, der Seele und des Geistes,
Musik des Augenblicks, Anfang und Ende der Zeiten.
RENAISSANCE nehme ich wahr als den Urschock, flüssige, fließende, klebrige, gleitende Musik, die aus ihrer Metamorphose entsteht.
Also danke!
Wir sind Träger so vieler Dinge, die wir nicht wissen.

Musik der Freiheit die uns autonomer macht, transparenter, schwingender, wie ein Kristall.
Herzliches Danke !

F. L. G. BRACQUEMONT. Frankreich.

 
Als ich diese Musik entdeckt habe, war ich bezaubert wegen ihrer perlenden Qualität und ihrer Schwingung, die ich sofort beim Hören spürte.

Die CD RENAISSANCE hat mich ins Innere meiner Zellen reisen lassen.
Ich kenne viele sogenannte Entspannungsmusiken, aber die von Jacotte wendet sich an andere Formen der Wahrnehmung, sie wecken auf und verbinden mit der Struktur des Körpers.
Ich empfinde ein "in Schwingung bringen", ein Gefühl der Dankbarkeit und der Freude, Farben und ich fühle, wie mein Körper sich nach und nach wieder harmonisiert.

Diese Musik wendet sich an das globale Sein und integriert die kosmischen Dimensionen des Universums.

Michelle BOUCHER. Tanztherapeut Paris. Frankreich.
 
Die ersten Minuten scheinen eine innere Resonanz entstehen zu lassen, man spürt wahrhaftig einen vibratorischen Effekt...
So, als suchten alle Teile unseres Seins die genau gleiche Frequenz, um sich der Musik anzugleichen!
>Diese ziemlich kurze Spanne lässt rasch Platz für eine fortschreitende Harmonie und von dort aus gleicht der Übergang in die tiefe Entspannung ( in meinem Fall ) einem Flugzeug, das die Schallmauer durchbricht!
Jeder Ihrer Gesprächspartner wird Ihnen eine andere Wahrnehmung Ihres Albums schildern, aber mit Worten ist diese Empfindung, die Musik selbst zu sein, sie so zu erleben, als sei jede Note für Sie und nur für Sie komponiert, nicht zu beschreiben, nun, was nützt es, zu definieren was es ist, das, was Sie komponieren, das Ergebnis ist ganz einfach " einzigartig "...


LAURENT LE PAGE. Frankreich.
 

- Nach intensivem Hören (fast 3 Monate) der CD`s INVISIBLE PRESENCE und RENAISSANCE. Hier ist, das, was passiert ist und was „unglaublich“ ist !

- CD RENAISSANCE : Ich fühlte eine unmittelbare Wirkung im Bereich der Wirbelsäule, es war, als bekäme ich eine Massage des Rückens und meines Nackens, die starke Verspannungen löste.
Andere festgestellte Wohltaten:
Mein Gedächtnis verbessert sich, und da ich Gewichtsprobleme hatte, wähle ich die Lebensmittel besser aus, die mir zusagen. Ihre CD`s haben eine unleugbare therapeutische Wirkung !
Ihnen, Jacotte ein großes Dankeschön !

- CD INVISIBLE PRÉSENCE : Zu Beginn meines Hörens fühlte ich Aggressivität, ich hatte das Gefühl, die CD "liefe zu schnell", an den folgenden Tagen stiegen mir Tag und Nacht ständig Tränen in die Augen . Ich sah Sequenzen aus meiner Jugend "in schwarz und weiß" wieder und DANN REALISIERTE ICH, DAS AUSMASS MEINES LEIDENS.
DIESE CD IST SEHR WIRKSAM, VERBUNDEN MIT EINER PERSÖNLICHEN ARBEIT AN SICH.

YAMINA

 
Liebe Madame Chollet
Ich bin ein bedingungsloser Anhänger Ihrer Musik, die meine physische und psychische Gesundheit und die meiner Mutter in bemerkenswerter Weise verbessert hat...
Aus tiefstem Herzen Danke.


Monique Welten. Montana. Schweiz.
| Zurück nach oben |
 
CD Unite
Seit Monaten höre ich ihre Musik wenigstens eine Stunde täglich. Für mich öffnet ihre Musik zum Göttlichen, wie es ein Erleuchteter tun könnte.
Ein großes Dankeschön.

Denis Colin. PARIS, Frankreich.
 
Unite: CD/1 : l'amour roi.

Transzendenz, Äther, Ehrfurcht, Tränen der Achtung vor dem Heiligen!
Dieser Rhythmus nach dem meine Seele, mein Herz und mein Körper
schon so lange hungern, ich bin ein prachtvoller Schwan, auf ätherischen Wellen segelnd,
Ehrfurcht, Tränen der Dankbarkeit für diese feinstoffliche Nahrung, die aus diesen transzendenten Akkorden entspringt.
Himmliche Musik, aus Himmelsräumen entspringend.
Mystische Musikerin,
Sie haben mich zu dem Teil meines Selbst gebracht, die in Resonanz steht mit der Energie und der lebendigen göttlichen Kraft, oder wie auch immer ihr Name sei !
Es ist ein Muss für alle, die in therapeutischen oder bewusstseinserweiternden Bereichen arbeiten, diese Musik zu kennen und die Mystik dieser Musik zu erfahren.

M.JURIKA. Transpersoneller Berater, Piedmont, Kalifornien, USA.
 
Die multidimensionale Musik bietet eine sehr diversifizierte Einheit von musikalischen Frequenzen, die aus Tönen mit vielfältigen Harmonien bestehen, die von den Bässen bis zu den hohen Tönen reichen und komplexe Schwingungsbewegungen erzeugen.

Das musikalische Resultat ist harmonisch , aber es erscheint im Allgemeinen als eigenartig und es führt zum Auftauchen von Emotionen und Ideen, die an die Stelle des normalen Bewusstseinsflusses treten. Die Wirkung ist unleugbar.

Zum Beispiel das Hören des Stücks mit dem Titel Kronos in der CD UNITE 2 hat uns in einen Zustand außerhalb der Zeit versetzt, als ob alles unterbrochen wäre.
Wir hatten das Gefühl, in einem superhellen Raum zu sein, einem Raum, in dem die Konzepte und die Sinne in einer neuen Beziehung erscheinen, in einem neuen Licht in dem eine globale Wahrnehmung erscheint...


Prof. Régis Dutheil. " la médecine Superlumineuse " ed. Sand, Paris, Frankreich.
 
Seit ich Ihre Musik höre, liebe Jacotte, fühle ich mich mehr in Harmonie mit mir selbst. Dies zeigt sich anlässlich des Zuhörens durch Kribbeln im ganzen Körper, hauptsächlich an den Stellen, die von alten Problemen betroffen sind ( Ischias, Migräne, starker Stress)...

Ebenso, beim Hören der CD Unite, NO. 2, trieb ich in einem Hafen des Friedens, wo keine Zeit mehr existierte, und ich habe in der Mitte der Stirn zwei leuchtende Bereiche bekommen, die mich geblendet haben, obwohl es Nacht war, und meine Augen geschlossen waren.

Das war magisch, so unglaublich und dennoch so real...
Ihre Musik erklingt in meinem ganzen Körper wieder, so als sei ich alle Töne zur gleichen Zeit!
Meine kleine Tochter von 10 Jahren frägt von sich aus nach der Musik, wenn sie müde ist, und seit sie sie regelmässig hört, hat sie in der Schule weniger Schwierigkeiten, sich zu konzentrieren, und sie ist fröhlicher.
Danke vielmals für diese Wohltaten und machen Sie so weiter !


Elizabeth und Laurent. Frankreich.
 

Während der Hör - Sitzung heute Nachmittag habe ich einen Moment den Eindruck gehabt, die Energie in meinem Rückenmark fließen zu spüren, und sofort danach habe ich gespürt, dass meine Wirbel sich zu bewegen begannen, einer nach dem anderen, um eine bessere Stellung zueinander zu finden.

Ich hatte den Eindruck, zu wachsen, physisch vor allem, jedoch habe ich das Gefühl gehabt, dass meine Seele, eingeengt durch meinen Körper, letzteren einwickelte, und dass ich zu einer wachsenden Seele geworden war..


Catherine Testard. Frankreich,

| Zurück nach oben |
 
CD Creation

Suchte die Seele ein "Vehikel", um zur Sternenwelt zu gelangen, so wäre wohl "CREATION" das ideale... Gefährt...

Ich bin so frei, Ihnen zu sagen, dass ich seit mehr als zwei Jahren auf der Suche nach einer neuen Art von Komposition war, um innerlich weiterzukommen; ich habe gefunden, was ich gesucht habe, scheint es: " einen neuen Weg zu einem neuen Hören"
Vom rein technischen Standpunkt aus betrachtet, ist die Qualität Ihrer Alben beeindruckend, und man kann dem Komponisten nur den tiefsten Respekt bezeugen.. für die Arbeit, die das darstellt.

Ich bin überzeugt, dass Sie eine" Perfektionistin" sind, und ich denke ganz ernsthaft, dass Sie ohne Zweifel verdienen, zu den Besten zu zählen.
Schlusswort: das Perfekte gibt es nach Meinung mancher Menschen nicht, und dennoch, Sie sind sehr nahe daran..."

Laurent Le Page. Frankreich .

 
Ich höre das Herz der Schöpfung, das schlägt, das vibriert, das lebt in all seinen Formen, flüssig, gasförmig, perlend, wimmelnd...

Vielzahl von Tönen die von überall her auftauchen, und die platzen wie Blasen, eine unwahrscheinliche Palette von zarten, feinen, verschiedenen Klängen, von denen ich den Eindruck habe, dass ich sie schon immer gekannt habe und jetzt endlich WIEDERFINDE um mir die Nahrung zu geben, die ich brauche.
Ich stelle plötzlich fest, dass ich einen sehr starken Duft RIECHE, berauschend, mächtig, anhaltend, ein reicher Geruch, Mischung aus Honigvanille, Karamell, Bananen und süßen Gewürzen.
Die Musik erzeugt in mir einen wunderbaren Zustand von Frieden und Harmonie.
Danke für diese Momente der Ewigkeit, die mir erlauben, in die Mitte meiner selbst und des Universums zu reisen.

Ich habe ein Jahr lang regelmäßig 2-3 Stunden täglich die MMD gehört.
Sofort war ich berührt von der Zartheit und der unendlichen Zärtlichkeit, die von dieser Musik ausgehen, ein Gefühl der Liebe umgab mich, ernährte mich und trieb mich an, sie immer mehr zu hören.
So reiche und für mich so neue Klänge machten mich über alle Maßen glücklich.
Das Leiden und der Schmerz, die ich in mir trug, seit ich aufgehört hatte, Klavier zu spielen, sind verschwunden, um den Raum zu füllen mit Zauber und Entzückung.
Mit der Zeit und dem Abstand habe ich begriffen, dass dieser Teil von mir selbst wieder zu leben und vor innerer Freude zu jubeln begann.

Besondere Empfindungen auf der Ebene des physischen Körpers, alte bekannte Schmerzen, Folge von Unfällen oder andere, wurden wiedererlebt bevor sie verschwanden, aber auch ein sehr alter Schock, an den ich keine bewusste Erinnerung mehr hatte und der mich aus dem Tiefschlaf aufweckte, in dem ich mich befand.

Ich fühlte sofort eine deutliche Verbesserung meiner Energie, meiner Widerstandsfähigkeit, meiner Stimmung, ein Gefühl tiefen Friedens, allgemeiner Ausgeglichenheit, von Ruhe.


C. Maillet. Therapeut, PARIS, Frankreich.
 
Guten Tag, ich bin Joao da Fonseca. Ich bin Psychologe in Portugal.

Ich hatte das Glück, ihre Musik zu hören und ich wurde durch sie in andere Dimensionen entführt.
Deswegen schicke ich Ihnen meinen Erfahrungsbericht.

Ich weiß wirklich nicht womit ich beginnen soll, denn der Einfluss Ihrer Musik ist wirklich multidimensional.
Sie wirkt sich gleichzeitig auf die Dimensionen unseres Seins aus, die wir kennen und sie öffnet uns für die, von deren Existenz wir nichts wussten.
Noch heute suche ich die Erklärung für die Phänomene, die ich wahrgenommen habe. Zuerst fühlte ich sehr starke Vibrationen, eine Art "energetischer Massage" die jede Spannung meines Körpers auslöschte.. Danach fühlte ich eine unglaubliche Kälte!

Ich war wie ein kalter , schwerer Stein, der im Boden verwurzelt ist, gefühllos. Dann richtete sich meine Aufmerksamkeit auf einen Punkt zwischen meinen Augen und auf meine Atmung.
Und das erste Bild tauchte auf; es war eine Art weißen Lichtkanals der mich mit dem Unendlichen verband, ich bekam Informationen von diesem Kanal, aber ich gab auch welche....
Und dann tauchten reihenweise andere Bilder auf... Und ich fand mich wieder in einer Art Grab, einem grün-gelben Mandala, in dem spiralenförmige Wolken von Energie frei schwebten.
Ein wirklich kosmisches Abenteuer!


Joao da FONSECA. Psychologe, LISSABON, Portugal,
 
Während des Hörens der CD CREATION vibrierte das Sofa wie beim Start einer Leuchtrakete! Dann habe ich mich in die Höhe erhoben und mich hin zu Landschaften, kosmischen, märchenhaften Atmoshären bewegt....
In eine kristalline Welt, in beschauliche Landschaften der Fülle.
Welten kristallblauen Lichtes oder ganz hell und von goldweisser Farbe.
Bei diesem Hören, habe ich riesige Türen geöffnet, zu Tempeln, die Zugang zu wahrhaften Schätzen verschaffen .
Bei der letzten Sequenz bin ich wieder herabgestiegen, gleich einer kosmischen Person, in einem metallischen Gewand, den Kopf voran, dann habe ich wieder eine aufrechte Position eingenommen wie Triebwerke bei Gegenschub.
Die ganze Sitzung hat sich in einer wohligen Atmosphäre entwickelt, in Leichtigkeit, einer Form des Glücks.


M. Melle. Avilly st Leonard. Frankreich.
 
CD Silent light
Hier ist ein kleines Feedback über ihre Musik, die ich ständig höre, was den Rest meiner CD - Sammlung vollkommen überflüssig gemacht hat !

> Kaum zehn Sekunden nach Beginn von SILENT LIGHT, füllte sich das Zimmer, in dem ich mich befand, mit weißem Licht, ich bemerkte Vibrationen, die vom Boden bis zur Decke stiegen und so einen äußerst friedlichen Luftraum schufen..
> Ich habe mich dann hingelegt und wurde durch die Musik sofort "woandershin" fortgetragen, ich fühlte eine Art extremer Leichtigkeit und einen tiefen Frieden.
Klangänderungen riefen in mir Energieschübe hervor, die in meinem ganzen Körper widerhallten und Visionen von Bildern und Farben erzeugten, die nicht dem glichen, was man auf dieser Erde findet.
> Ich wurde mir dann bewusst, dass diese Musik höheren Schwingungsintelligenzen , die aus subtilen Bereichen kommen, erlaubte, sich mit meinem höheren Ich zu verbinden und sie schien zu handeln wie Tore, die sich heilenden Geistern öffneten und ihnen erlaubten, hierher zu kommen um ihre Arbeit zu machen.
> Völlig außergewöhnlich!
Und nachdem ich all das erlebt habe und all diese Visionen hatte, bin ich mir der Wichtigkeit ihrer Musikbewusst, und wie wichtig es ist, dass sie besser bekannt wird.


Mairead Armstrong. Psychischer Heiler, London, UK,
 
Von der ersten Note an wurde ich ergriffen, wie mitgerissen...Auf der einen Seite fragte ich mich wirklich, was mit mir passierte, auf der anderen hatte ich Lust, es auf mich zukommen zu lassen, neugierig!

Ich fühlte, wie eine Reihe von Vibrationen meinen Körper durchliefen,, mich von unten bis oben massierten, bei geschlossenen Augen sah ich farbige Flecken auftauchen...klein und immer größer werdend um dann dem nächsten Platz zu machen.
Ein schönes und intensives Violett! Es war von unwahrscheinlicher Schönheit, dieses Violett.
Einige Minuten nach dem Beginn des Stückes fühlte ich mich von einer phänomenalen Kraft hochgehoben… ich war mit einer Gruppe von 8 Personen, und ich fühlte mich nicht nur hochgehoben, sondern ich betrachtete die Gruppe aus 2 oder drei Metern vom Boden, dann begann sich dies alles zu drehen, es war so stark, dass ich die Augen geöffnet habe, um mich zu überzeugen, dass im Raum alles an seinem Platz geblieben war... Alles war dort!
Ich war vergnügt über das, was ich fühlte..

Nach einer gewissen Zeit wurden 2 oder 3 der schwebenden Körper schwarz und verschwanden, dann verschwand das ganze Bild, um einem schönen violetten Himmel Platz zu machen… vom gleichen intensiven Violett wie die Flecke, die ich zu Anfang gesehen hatte.

Dieser Himmel war sehr hoch über mir, die Vision davon war sehr eng, er breitete sich nicht aus wie ein "normaler" Himmel".. Auch da war ich verblüfft von der Schönheit des Schauspiels..
Und dann erschienen schwarze Silhouetten , sie waren in einer Runde über mir.. Sehr weit oben… um " meinen " blauen Himmel.. Diese Schatten ließen mich an Geister denken, nur dass man sich Geister weiß vorstellt. Die Reise endete zur gleichen Zeit wie das Stück (SILENT LIGHT - Nr. 3).


Marie. Paris, Frankreich,
 
Die Musik von Jacotte hat mich geheilt. So wie ich einen Schmerz oder eine Müdigkeit in meinem Körper spüre, höre ich die MMD, und mein körperliches Gleichgewicht stellt sich augenblicklich wieder ein.

Die MMD hat mich auch gelehrt, meine Energie zu kanalisieren und mich wieder zu zentrieren.
Ich habe ein geringeres Schlafbedürfnis und fühle mich sehr gut in Form.

Mein Appetit hat sich reguliert, und ich habe das Gefühl, als ob die MMD mich ernährte.
Meine Beziehung zu Anderen ist offener geworden, und ich bin bei dem, was ich tue, intensiver dabei.
Jedes Jahr, im Frühling, bringt mich die Zeitumstellung für 2 Wochen ganz durcheinander, dieses Jahr, mit der MMD, hat es mir überhaupt nichts ausgemacht, mein Körper hat sich an die Zeitumstellung sofort angepasst.

Die MMD hat mir erlaubt, mich im besten Sinne loszulassen, meine Ängste loszulassen, die Konditionierungen, die mich blockierten, sie hat mir gestattet, eine Selbstanalyse vorzunehmen, die mein Leben verändert hat.
Danke Jacotte.


Elisabeth MORARD. Paris, Frankreich,
 
| Zurück nach oben |
 
CD Sky dancing
Ich erinnere mich, dass ich meine Hände ganz plötzlich weit aufgemacht habe, so sehr fühlte ich die Energie in meine Handflächen n fließen.
Und im gleichen Moment, als ich es getan habe, ist mir bewusst geworden, dass ich die Musik mit meinen Händen höre, meine Hände waren zu Ohren geworden, die die Musik auf eine besondere Weise hörten...
In Wirklichkeit empfingen meine Hände eher die Schwingungen, die von der Musik ausgingen als dass sie sie hörten. Ich lag ausgestreckt im Gras und da habe ich das unglaublichste Gefühl von Einheit gespürt.

Ich lag nicht im Gras, ich war die Wiese, ich war nicht dabei, die Musik zu hören, ich war die Musik, ich betrachtete den Wald nicht, ich war der Wald, all dies habe ich simultan erlebt, es gab keine Trennung mehr, ich war in allem und alles war in mir.
Das war Glückseligkeit !


AMRITA COTTREL. Präsidentin der kalifornischen Organisation für Heilende Music, Kalifornien, USA,

 
Bei der ersten Erfahrung mit SKY DANCING, sah ich zahlreiche Bilder, Bilder von Ägypten ...Indianer… Ich vermute, dass das Informationen aus früheren Leben sind..
Beim Hören dieser CD werden wir uns bewusst, dass wir multidimensionale Wesen sind (Gefühl, in verschiedenen Dimensionen zu leben).

Nach dem Hören empfinde ich Harmonie, fühle mehr Kreativität, mehr Inspiration, mehr Intuition.
Es ist sicher, dass diese Musik auf der Ebene der Zellen wirkt (Ich wende die MMD in Synergie mit der Ionisierung und magnetischen Feldern an). Ich fühle Kribbeln im ganzen Körper.

Es ist wahr, dass das regelmäßige Hören dieser CD harmonisiert, ich würde sogar sagen, dass der Körper danach verlangt.
Nochmal Danke !


Patrick Tonnelier. Jouy le Moutiers, Frankreich,
 
Für SKY DANCING, habe ich intensive Kälte gefühlt und ein Gefühl der Schwerenlosigkeit. Ich sah mich fliegen wie ein Vogel und zu meinem Zentrum wirbeln..

Die Musik schien mir endlos.
Der Raum war unendlich geworden und die Zeit eine Ewigkeit.
Später habe ich auch die Erfahrung gemacht,, wo ich die Musik war und wo jede Zelle meines Körpers spielte, tanzte und gleichzeitig strahlte.

Mein Körper hatte sich vollkommen ätherisiert. Dies ist ohne Zweifel die schönste Erfahrung, die ich beim Hören ihrer Musik hatte.


Frederic Rouge. Frankreich,
 
Kurz nach dem Anfang der CD Sky Dancing begann ich, in meinem ganzen Körper Zonen von Kälte zu empfinden.in einem Zustand tiefer Entspannung hatte ich den Eindruck, als machten sich unsichtbare Hände um meinen ganzen Körper und auch um meinen Kopf herum zu schaffen.

Kurz danach konnte ich selbst die Formen dieser subtilen unsichtbaren Wesen wahrnehmen, sie schienen völlig konzentriert und aktiv bei ihrer Aufgabe des Heilens zu sein.
Meine linke Seite ist noch kälter geworden, so als sei sie eingefroren.
All dies war nicht schmerzhaft, noch nicht einmal unangenehm.
Meine rechte Seite hat ihre normale Temperatur behalten.
Etwas später hat sich dieser Prozess umgekehrt, und es war meine rechte Seite, die kalt geworden ist.

Ich glaube, es war genau am Ende des Stückes Nummer 4, als ich ganz plötzlich zwei Piepser gehört habe, ganz genau simultan verlaufend mit dem Entstehen eines roten Fleckens auf meinem inneren psychischen Bildschirm, ( Ort des Dritten Auges ).

Ich war erstaunt über die Klarheit und klangvolle Tiefe dieser beiden
Piepser, und ich hatte im gleichen Augenblick die innere Überzeugung,
dass diese beiden Töne die Eröffnung einer Form von spiritueller Kommunikation darstellten, mir noch unbekannt, aber, dass sie in gewisser Weise dem Morse - Alphabet glichen.

Als ich mein Abenteuer meiner Freundin PAT unterbreitete, stellte sie in den Raum, dass die Erscheinung meiner roten Flecken in Indien "Sidis" oder "Sidhis" genannt werden und, dass sie Symbole einer besonderen Form des spirituellen Erwachens darstellten.
Dies ist also meine Geschichte.


DOMINIQUE GAUTHIER. San Rafael, Kalifornien, USA,
 

 

| Zurück nach oben |

 
CD High spaces

 -Ich verwende die Multidimensionale Musik, um mich zu entspannen, aber auch um meine Schilddrüse zu behandeln...

Die CD HIGH SPACES richtet meine ADN wieder aus und bringt meinen Körper und so auch meine Schilddrüse ins Gleichgewicht.
Wenn ich müde bin oder wenn ich zielgerichtet an meiner Funktionsstörung arbeiten will, höre ich die CD.
Ich sage klar, dass ich nicht in Behandlung bin und dass ich im Moment keine Symptome mehr habe...

Danke Jacotte !

EDWIGE.

 
Dei 3 Sphären

Glück überwältigt mich noch beim Hören, ich sehe Berge aus Amethyst, und mein Gehirn wird überflutet von kristallinen Tönen die meinen Körper leichter machen.

Ich fühle mich in einem zweiten Zustand, plötzlich nicht sehr präsent, ich bin verblüfft, dass die "Ärzte des Himmels" da sind über mir , die mich behandeln..
Ich fließe über vor Dankbarkeit für das , was sie mit mir machen.

Ich bin überwältigt von einem Gefühl von Glück, Kraft und Zartheit einer außerordentlichen Subtilität.
Tausend Dank, liebe Jacotte.


Evelyne Poitevin. Psychotherapeuin, Paris, Frankreich,
 
Sehr schnell während des Hörens ihrer CD HIGH SPACES, fühle ich mich aus meinem Körper herausgezogen und ich habe das Gefühl, die Tore unsres Sonnesystems zu überschreiten... Es gibt ein übernatürliches Licht und ich fühle die Anwesenheit von Lichtwesen einer anderen Galaxie...

Ich bitte sie, mir zu helfen, denn ich bin in meinem aktuellen Leben dabei, Generationen übergreifende Arbeit zu leisten, um ein affektives Erbe loszuwerden , das aus der Vergangenheit kommt.
Es zeichnet sich dann in mir in 3 Dimensionen eine ADN-Spirale in Farben einer bemerkenswerten Leuchtkraft, das Ganze eingetaucht in einen Kosmos, den ich in mir fühle und gleichzeitig offen und unendlich.

Die Lichtwesen lassen dann eine Farbe eines meinen Augen unbekannten Grüns und ein Violett übernatürlicher Leuchtkraft in die Doppelspirale eintreten. Die Farbe steigt die ADN-Spirale hinab, reinigt sie., energetisiert sie, aktiviert schlafende Kodone und arbeitet auch an den psychischen Gegebenheiten, die im Unbewussten meiner ADN gespeichert sind (in diesem Stadium fällt es mir schwer, mit Worten zu beschreiben was passiert und was ich empfinde)..

Mit Dankbarkeit habe ich die Zeit, diesen Lichtwesen zu danken und mit Bedauern endet die Erfahrung mit dem Ende des Musikstücks.


Patricia Menetrey. Paris, Frankreich,
 
CD HIGH SPACES.

Von Anfang an bin ich beim Hören Ihrer CD HIGH SPACES von einem weißen Licht emporgehoben worden in einen unbekannten Raum weit oberhalb der Erde.
> Es gab dort so etwas wie einen Turm. Ich bin zunächst in einen kleinen Raum eingetreten, in dem es zwei Wesen gab, danach bin ich direkt in ein größeres Zimmer vorgedrungen, das völlig angefüllt war mit Farben, Rosa, Blau und weiß, die sich ineinander vermischten.
Die Zimmer hatten eine zylindrische Form, alle Wesen, die dort waren,
waren "miteinander verbunden" ihre Rolle bestand darin ,"Liebe zu empfinden, und sie um sich herum zu verbreiten" ....
Ich weiß, dies ist ein Ort, an den jeder von uns gehen kann, wenn er ihn braucht.
Danach bin ich in einen Raum getreten, in dem sich eine braungekleidete Wesenheit befand, dieses Wesen war allein in diesem Zimmer und war voll auf eine Aufgabe konzentriert, und aus ihrer erhöhten Position konnte sie all die Wesen sehen, die sich unterhalb von ihr befanden.
Es war, als sei sie auf einem Kontrollturm, und ihre Rolle sei die, Sorge zu tragen für alle Wesen des Universums.
Dies hat mir zu Bewusstsein gebracht, dass es eine Verbindung gibt zwischen allen Wesen, gleich auf welchem Niveau der Evolution sie sich befinden.....
>Danach habe ich diesen Turm verlassen, und ich habe mich
höher und höher emporgehoben bis an den Platz, den ich als das "Zentrum des Universums" erkannt habe, ich war in einer Art Leere, ohne jegliche andere Präsenz, und da hatte ich einen unglaubliches Gefühl von Frieden!
Und dann bin ich zur Erde zurückgekehrt...


Joao da Fonseca. Klinischer Psychologe, Portugal,

 

Liebe Madame Chollet, Danke für Ihre wundervolle Musik.
Seit ich letzten Monat Ihre CD erhalten habe, sind meine Meditationen unglaublich gewesen!

Ich bin Schriftsteller, und ich schätze die Tatsache, dass Ihre Musik uns in andere Reiche versetzt , in denen sich unser Geist vergrößert, oder sich das Feld unseres Verständnisses erweitert.

Hier nun das, was mir beim Hören gekommen ist:

Hier ist
eine zeitlose Realität
Wo dies
ist aber eine Dimension
wir
als ewige Wesen
gleiten
zwischen den Nebelschleiern
von einer Dimension
zu einer anderen
wir werden beschützt
wir werden geführt
wir werden geliebt
suche Klarheit


Roxanne Sumners. Autor von Die Welle des Lichtes, Eine Quanten Nah-Tod Erfahrung, Colorado, USA,

 
| Zurück nach oben |
--
 
CD Inspiration

Ich habe gerade ASCENSION von Ihrer letzten Doppel – CD INSPIRATION gehört und muss gestehen, dass sie mich in eine unglaubliche Form versetzt hat.

Meine Stimmung hat sich buchstäblich verändert,: ich habe Lust zu lachen, zu singen, zu tanzen, Liebe zu machen, nachts im Unterholz dem Lauf der Bäche zu folgen, mit dem Meer Tango zu tanzen, dem Universum meine Freude herauszuschreien! Es ist schrecklich im Sinne von Rainer Maria Rilke!

Während ich vor Tagen in grundloser Angst lebte! Ich fühlte mich nicht wohl in meiner Haut ohne ersichtlichen Grund. Und heute Abend möchte ich das Leben intensiv leben, lieben, der Mentor verlassener Kinder sein, Glück schaffen.
Und all das dank Ihnen… Danke !

JEAN V. BELGIEN.

 

Ich habe schon andere Entspannungs- oder Meditationsmusiken gehört, aber die MMD gelangt ins Herz der Zellen und ich würde sagen, sogar der DNA, vor allem die beiden letzten CDs (INSPIRATION).

Diese 2 letzten CDs sind für mich ein wirkliches Trampolin für den "Aufstieg" und man wird wie angesaugt von einem Aufwärtswirbel voller Liebe und Mitgefühl mit Lichtwesen, die uns geleiten.
Das ist wirklich eine Musik, die man allen empfehlen kann, die Harmonie suchen und Öffnung zu neuen Energien, denn sie öffnet wirklich das Sein für die neuen Schwingungen, die kommen Ich verwende die MMD auch bei energetischen Behandlungen. Die MMD ist als Hintergrundmusik, aber wenn ich mich mit dem göttlichen Ich der Person verbinde, fühle ich, dass die Musik mit den Energien der Person in Resonanz tritt und ihr hilft sich zu entspannen und ihre Energiezentren zu öffnen.

Die Musik hat weder Grenze noch Raum, noch Zeit. Es ist wirklich wunderbar zu sehen, wie die Farben der Chakras sich mit der Musik und der energetischen Behandlung harmonisieren.
Ihnen, Jacotte ein großes Dankeschön für diese CDs, die ich wirklich empfehle !

OLIVIER J. FRANKREICH.

 
| Zurück nach oben |
--
 
CD Reconciliation Jacotte Chollet CD Reconciliation

Beim Hören von « RÉCONCILIATION », taucht eine Glückseligkeit im Lächeln auf, die sich bis zu den Füßen überträgt mit einigem Kribbeln an den Stellen, die « in Arbeit » sind, dann fühle ich sanfte innere Wärme, die mich erfüllt und mir ein sympathisches Gefühl der Erweiterung gibt…
Beim Hören (2 Mal) schlafe ich ein wie eine Feder…

Bravo et Glückwunsch für diese Wellen voller Licht und wohltuender Energie !
Es lebe die Multidimensionale Musik !

C.R.

 

RÉCONCILIATION erweckt in mir das Liebende Sein, das aus Göttlicher Liebe und Menschlicher Liebe besteht. Ich empfinde eine Art beständigen Hin und Her`s zwischen ICH LIEBE (Auf der höchsten Ebene meiner selbst) und ich werde GELIEBT (Auf der höchsten Ebene, der unendlichen Ebene).

Emotionale Stimulierung in meinem Körper, diese FÄHIGKEIT zu Lieben zu spüren und sich selbst Geliebt und verbunden zu fühlen.
Aussöhnung zwischen meiner Seele, Geist und dem kleinen inkarnierten Ich.
Bedingungslose Öffnung zur Universellen Liebe und INTENSIVE innere FREUDE, das ist wie die Feier einer Neuverbindung mit dem Teil Ewigkeit, der mir fehlte.
Wellen von Freude erfüllen mich bis zu den Tränen und ich fühle den GUTEN Teil in mir.

C.B.

 

« RECONCILIATION » ist geprägt von einer Sanftheit und einer Zartheit, die an « SILENT LIGHT » erinnern, eine meiner Lieblings-CD`s für die spirituelle Entwicklung.
5 relativ lange Stücke entfalten ein Tongefüge von großer Sanftheit, das zur Meditation ermuntert. Die verschiedenen Stücke « transformieren », jedes auf seine Art, indem sie spezifische Frequenzen aussenden, die unsere verschiedenen Energiehüllen wieder ausrichten.

Das Können von Jacotte in diesem Bereich ist offensichtlich, es ist ein wirkliches sowohl emotionales, sinnliches und gleichzeitig intellektuelles Vergnügen, von diesen geheimnisvollen Tönen durchdrungen zu werden.

Die « Lichtarbeiter » und die Liebhaber von Engelmusik werden dieses Album sehr schätzen und diejenigen, die ein sonores Umfeld lieben, das sowohl meditativ als auch transformierend und sanft heilend ist, werden von dieser CD begeistert sein!

DARV KRIZTON, VISIONARY SOUND ARTS INTERFACE

 

Vor ungefähr 6 Monaten haben Sie mir die CD RÉCONCILIATION für meinen Sohn empfohlen, der oft weinte und seitdem ist mein Baby nicht mehr psychisch unausgeglichen, im Gegenteil, es ist sehr ruhig und es mag diese Musik sehr!
Gute Nacht und Danke für all Gute, das Ihre Musik getan hat !

D. T.

 
| Zurück nach oben |
--
 
CD Essence

CD ESSENCE
Nach 48 Stunden Hörens der CD ESSENCE  ist mein Auge, das vor 2 Monaten operiert worden ist und das mich nachts mit stechenden Schmerzen aufweckte und das immer noch entzündet und rot war, wieder normal geworden!!
Ich habe gefühlt, dass es sich nach und nach harmonisierte!  
Danke für die Kraft der heilenden Schallwellen. Ein wirkliches Glück!

MARIE FRANCE G.

 

Als ich "ESSENCE" zum ersten Mal ohne Kopfhörer gehört habe, vor allem das erste Stück, fühlte ich zuerst sehr viele Emotionen vor so viel Schönheit : das war göttlich!

Dann kamen die Tränen: ich hatte den Eindruck, mich wieder mit meinem Leben vor meiner Geburt zu verbinden, einer Welt bedingungsloser Liebe, die man sich nicht vorstellen kann!
Das war schmerzhaft, da ich immer diese Gefühl eines wunderbaren « vor- irdischen Lebens“ hatte.
Diese Leben hier-unten schien mir häufig schwierig. Und da, mit der Musik kam mir eine tiefe Sehnsucht nach diesem Woanders ..dem Paradies.

Ich weiß jetzt, wohin ich gehe, wenn ich sterbe.
Also... ich habe keine Angst mehr, weder zu sterben, noch ZU LEBEN !!!

Danke Jacotte.

E.B

 

Ich habe Essence gehört und ich wollte dir gratulieren und dir sagen, dass es eine wunderbare CD ist. Die Leichtigkeit, die Lyrik der Töne, die Sanftheit verhelfen zu einem großen Wohlbefinden und gleichzeitig gibt es andere Töne, die „anstoßen“, die Fragen stellen und zum Unbekannten entführen.

Noch einmal Danke, Jacotte.

KORNELIA B.

 

Jetzt schon ein großes Dankeschön für deine letzte CD ESSENCE !
Dermaßen federleichte, sanfte, fröhliche, reine und gleichzeitig profunde Musik!... Ich liebe sie ...
Aber wie gewohnt, kann ich nicht umhin, am Ende einen Moment zu schlafen, ...selbst wenn ich völlig ausgeruht bin!

Herzlichen Dank....

MICHÈLE B.

| Zurück nach oben |
--
 
CD Cosmic Heart

Ich habe heute morgen Ihre CD COSMIC HEART erhalten, sie ist ganz wunderbar und ich möchte Ihnen aus vollem Herzen danken .
Ich finde sie sehr schön, so sehr in den Energien, die wir durchqueren, in den Schwingungen von Liebe und Einheit, in der Freude und ich liebe sehr die Fotos, die Farben, die Botschaften und natürlich die Musik, die ich entdecke und die mein Herz und auch alle meine Zellen berührt hat.
Danke Jacotte, Sie haben eine außergewöhnliche Arbeit geleistet. Das Resultat ist wirklich außerordentlich.

AM. A. SCHWEIZ

 

Heute habe ich zum ersten Mal Ihre CD COSMIC HEART gehört und dann... Danke.
Es ist wirklich unglaublich, wie gut sie tut, wenn man den Tag beginnt.
Ich habe sie bei geringer Lautstärke auf einer guten Stereoanlage gehört, das ist genial – trotz emotional unangenehmer Momente.
Aber dann, körperlich : genial. Die Harmonisierung geschieht sanft... Ich habe eine Schwäche auf der linken Seite, kleine körperliche Sorgen, von denen ich fühlte, dass sie sich im Laufe des Hörens auflösten.
Genauer gesagt, vor allem vom 4. Stück, "We are one" an. Welch eine Erleichterung, sich wieder zu bewegen !
Noch einmal herzliches Dankeschön,

ANNICK

 

Seit zwei Wochen höre ich Ihre letzte CD COSMIC HEART. Sie ist erstaunlich durch ihre durchdringende Kraft.
Für mich, wenn ich es in einigen Worten zusammenfassen müsste, wäre das: Kraft, Friede, Liebe und Öffnung.

Stück Nr.2 : ich wurde mir seiner göttlichen Schönheit bewusst: ich fühlte mich in meiner Vertikalität und verankert, aber der Geist wurde in ein sanftes, frohes und beruhigendes Aufsteigen mitgerissen.
Der Ton, der Stimmen ähnelte, riss mich zärtlich mit.

Beim vierten Stück fühlte ich, wie eine Arbeit im Teil des Hypothalamus ablief, und das bei mehrmaligem Hören : es ist wie ein Bündel Lichtenergie, das durch den Scheitel, das Kronenchakra eintritt, um das Zentrum meines Gehirns zu erreichen.

Aber das ist nur eine Vorbereitung für das letzte Stück « Cosmic Heart » !
Welch eine Kraft ! Meine Halswirbel werden bearbeitet : ich fühle eine Energie, die von der Mitte des Rückens bis zum Atlas geht. Der ganze Körper nimmt diesen Rhythmus auf, mein Herz schlägt im Rhythmus dieses Herzens und das hält mehrere Minuten nach dem Ende des Stückes an !

C.R.

 

 

| Zurück nach oben |

 

Nach oben

Zurück zur startseite



| LA MUSIQUE MULTIDIMENSIONNELLE® / MULTIDIMENSIONAL MUSIC® -All rights reserved : Images, Photos, Texts © Jacotte Chollet |
|
MMD PRODUCTIONS - 67 avenue de Suffren 75007 Paris - FRANCE |